Produktannahme

Die abriebfeste Technologie von Intralox verhindert kostenintensive, dauerhafte Probleme bei Produktannahme und Waschanlagen.     

500130-iStock_lg

Wir sind stolz darauf, dass Intralox die speziellen Anforderungen der unterschiedlichen Produkt- und Verarbeitungsbereiche der Obst- und Gemüseindustrie genau kennt, und wir bieten speziell für diese Anforderungen die passenden Bänder und Zubehörteile.

Sobald das Produkt das Werk erreicht, muss es gewaschen und sortiert werden – frisch gepflücktes Obst und Gemüse ist aufgrund der anhaftenden Verunreinigungen stark abrasiv. Da Frischprodukte in der Regel saisonbedingt in großen Mengen geliefert werden, fordert die Kombination aus Abrieb und extremer Fördergutlast häufig ihren Tribut beim Einlaufprozess in Form von Stillstandszeiten. Außerdem können Spurführungsprobleme bei Bändern hohe Wartungskosten verursachen, da unzureichende Bandspannung zu mangelnder Prozesszuverlässigkeit, verkürzter Bandlebensdauer und letztlich auch zu Verlust oder Verunreinigung des Förderguts führen kann. Im Laufe der Zeit machen sich Reparaturanfälligkeit und hoher Wartungsaufwand als Zeit- und Geldverlust bemerkbar.

Intralox kennt Ihre produktspezifischen Anforderungen, wie beispielsweise die extrem kurze Saison bei der Tomatenverarbeitung, in der große Produktmengen praktisch rund um die Uhr angeliefert werden, und reagiert darauf. Eine weitere Schwierigkeit stellt die Handhabung großer und abrasiver Verunreinigungen wie Steine in der Kartoffel-Annahme dar. Intralox kennt diese Herausforderungen nicht nur, sondern hat effiziente Beförderungslösungen dafür entwickelt.

„Nach der Umstellung auf Intralox konnten wir die ungeplante Stillstandszeit [unserer Tomaten-Annahme] in der Verarbeitungssaison 2006 um 95 % senken. Wir sind von der Leistung des abriebfesten Systems von Intralox sehr beeindruckt.“  

Ivin Rhyne, Produktionsleiter bei Pacific Coast Producers, Woodland, CA  

„Wir haben auf das abriebfeste System von Intralox umgestellt und hatten in der Verarbeitungssaison 2006 praktisch keine Stillstandszeit. Ich hätte nie gedacht, dass es so große Unterschiede in der Leistung und Qualität der Bänder geben könnte, aber es ist so. Intralox-Produkte verwenden, bedeutet Null Stillstandszeit aber dafür Geldersparnis.“  

Ron German, Supervisor bei Ingomar Packing, Los Banos, CA

500193_TA17681_sm

Fallstudien

  • Das DARB Sortiersystem arbeitet mit Robotern, um die Kapazität der Costa Group zu erhöhen
  • Um 58 % kürzere Umstellungszeit dank Nachrüstung der Steigförderer zu den Verpackungsmaschinen mit ThermoDrive
  • Intralox bietet eine umfassende Blanchierlösung und Unterstützung für Oerlemans Foods