Candia

Candia verbessert Sortierlinie mit ARB-Technologie


Die Intralox ARB-Lösung wird all unseren Anforderungen gerecht und bietet ein ansprechenderes Design ohne sichtbare bewegliche Teile.

Helder Dias, Candia Director of Operations und Technical Project Manager

In seinem Werk in Clermont Ferrand (Frankreich) produziert Candia jährlich 52.000 Tonnen Butter für Kunden aus den Branchen Einzelhandel, Gastronomie und Lebensmittelverarbeitung in ganz Europa. Die Butter wird in verschiedenen Formaten produziert und abgepackt, die anschließend in Kartons verschiedener Größe verpackt werden.

Das Werk plante den Aufbau einer neuen Palettiererzone mit neun Förderlinien und drei Robotern eine Etage unterhalb der Produktions- und Verpackungsabteilung. Candia war auf ein ausreichend flexibles System für das vielfältige Produktsortiment angewiesen, das zugleich das Risiko von Produktstaus vermeiden, die Sicherheit verbessern, Platz sparen und Wartungs- und Arbeitskosten reduzieren sollte.

Candia installierte ein neues Palettiersystem, welches das DARB™-Sortiersystem der Serie 400 von Intralox® zum Sortieren von Produkten und zur Beschickung der Roboter verwendet. Candia entschied sich für die Kooperation mit Intralox, weil die Activated Roller Belt™-Technologie (ARB™) von Intralox alle Projektziele erfüllte, insbesondere mit Blick auf die Sicherheit. Das ARB-System verwendet keine externen beweglichen Teile (wie z. b. Pusherarme) und ist leiser als alternative Technologien, die Candia in Erwägung gezogen hatte.

Die Zusammenarbeit zwischen Intralox und Candia sowie mit dem Hersteller des Palettierers und dem bevorzugten Integrator von Candia erwies sich als reibungslos und für alle Seiten vorteilhaft. Fünf Jahre nach der Installation hat das DARB-Sortiersystem zur Verbesserung der Sicherheit für die Bediener beigetragen, und Staus und Stillstand von Linien beseitigt, ohne dass dafür unplanmäßige Wartungsmaßnahmen erforderlich sind.