Hygienische Verarbeitung

Die ThermoDrive-Technologie ermöglicht zuverlässige, hygienische Förderbänder für Anwendungen in der Snack-Industrie

Die hohe Spezialisierung von Förderband-Anwendungen in der Snack-Industrie kann eine große Herausforderung darstellen, insbesondere, wenn Förderbänder oder sonstige Systemteile nicht von Experten entwickelt werden. Die ThermoDrive-Technologie von Intralox sichert eine zuverlässige und hygienische Beförderung in einer Vielzahl von Anwendungen in der Snack-Industrie.

Das positive Antriebssystem der ThermoDrive-Technologie, das ohne Vorspannung funktioniert, sorgt für erhöhte Zuverlässigkeit, eine längere Lebensdauer des Bandes sowie reduzierte Wartung und Stillstandszeit. Das ThermoDrive-System verwendet homogene Förderbänder aus einem thermoplastischen Material von erstklassiger Qualität, um die beste Leistung des Bandes sicherzustellen. Die ThermoDrive-Technologie funktioniert effektiv und eliminiert die Probleme, die normalerweise bei Textilflachgurten auftreten.

ThermoDrive-Bänder sind für eine Vielzahl von Anwendungen in Werken zur Snack-Herstellung erhältlich (darunter auch Aufwärtsförderer) und können durch viele Bandtypen und Zubehörteile individuell angepasst werden, z. B.:

  • Schaufelförmige und andere Mitnehmer
  • Muldenförderer
  • Synchronisierte Seitenwände

Produktionsbereich

Fallstudien

  • Snack-Hersteller senkt mithilfe von ThermoDrive-Technologie Reinigungsarbeit um 75 % und Reinigungszeit um 50 %
  • Martin’s Potato Chips steigert die Effizienz seiner Produktionslinie mit ThermoDrive-Technologie
  • Intralox geht eine Partnerschaft mit PepsiCo ein, zur Erweiterung der Kapazitäten und Verringerung der Arbeitskosten.