Höhere Bandlebensdauer bei der Steigförderung von Snacks dank neuem ThermoDrive-A23-Material

  • Neuheiten
  • September 29, 2020

Mit den neuen Intralox-ThermoDrive®-Bändern aus Polyurethan A23 können Sie die Bandlebensdauer des Steigförderers von Snacks zur Verpackung erheblich verlängern.

Die Verarbeitung von Snacks bei hohen Temperaturen kann herkömmliche Polyurethan-Bänder stark beanspruchen und somit die Bandlebensdauer erheblich verkürzen. Das A23-Material wurde für genau diese Anforderungen entwickelt und eignet sich somit hervorragend für die Steigförderung von Snacks – besonders für stark gewürzte Produkte wie scharfe, würzige oder saure Snacks oder Chips.

Nach dem Wechsel zum ThermoDrive-Band wurde die Reinigung viel einfacher, da es keine Risse oder Spalten mehr gab. Diese technische Lösung hat unser Problem gelöst.

Cory Kennedy, Corporate Engineer bei Calbee

Im Vergleich zu herkömmlichem Polyurethan bietet das Intralox®-A23-Polyurethan deutliche Vorteile:

  • Längere Bandlebensdauer selbst bei äußerst anspruchsvollen Anwendungen (einschließlich extrudierter Snacks mit hohem Säuregehalt)
  • Konstante Leistung bei Temperaturen von bis zu 50 % über der Wärmebeständigkeit des herkömmlichen Polyurethans
    • Wärmebeständigkeit von A23-Bändern: 212 °F (100 °C)
    • Wärmebeständigkeit von herkömmlichem Polyurethan: 140 °F (60 °C)
  • Effektive Feuchtigkeitsbeständigkeit
  • 25 % höhere Bandzugstärke
  • Erheblich niedrigere Gesamtbetriebskosten

ThermoDrive-Bänder aus Polyurethan A23 können zur optimalen Sicherung des Förderguts mit Mitnehmern und synchronisierten Seitenwänden ausgestattet werden.

Mit ThermoDrive-Bändern werden neue Maßstäbe für Steigförderer zu den Verpackungsmaschinen gesetzt. Erfahren Sie mehr


Neuheiten und Einblicke