Marie erzielt drastische Senkung der Wartungskosten mit Side Drive-Technologie von Intralox

Fallstudie

Marie-Sablé

Produkte

Spiralen

Intralox Side Drive-Spiralelevator im Werk von Marie-Sablé

Ziele des Kunden

Marie, ein Hersteller von frischen und Tiefkühlfertiggerichten und Mitglied der LDC Group, musste im Werk Sablé sur Sarthe eine neue Förderlinie zum Anheben der Transportschalen vor der Verpackung hinzufügen. Diese Linie sollte einen höheren Durchsatz ermöglichen. Die bestehende Linie des Werks war mit einer dreistufigen Spirale mit Metallkantenlagern ausgestattet, die alle sechs Monate ausgetauscht werden mussten. Man konnte die Lebensdauer der Kantenlager durch Tausch des Werkstoffs von Metall zu Edelstahl auf 12 Monate verlängern, doch Marie war sich bewusst, dass ein jegliches Fördersystem mit Lagern zu hohe Wartungszeiten und -kosten mit sich bringen würde.

Intralox-Lösung

Maries OEM-Partner, der französische Hersteller CIPAB, schlug die Intralox Side Drive-Technologie als robuste und zuverlässige Alternative zu einer Spirale mit gelagerten Kanten vor. Marie erkannte, dass die Flexibilität und die einfache Wartung der Side Drive-Technologie die Produktqualität verbessern und keine kostspieligen Verschleißteile erfordern würde. Und mit mehr Antriebsmotoren (einer pro Ebene) würde Side Drive die Spannung und den Bandzug reduzieren, was zu geringeren Wartungskosten führen würde.

Die Integration der Side Drive-Technologie dauerte nur ein Wochenende Es gab keine bösen Überraschungen oder Rückschläge, und die Technologie hat sich sofort bezahlt gemacht.

Ergebnisse

Im Vergleich zu Maries vorherigem dreistufigen Spiralförderer mit gelagerten Kanten führte die Side Drive-Technologie von Intralox in nur einem Jahr zu einer zehnfachen Reduzierung der Gesamtbetriebskosten, einschließlich der vollständigen Eliminierung von vorbeugender Wartung für die Kantenlager und den damit verbundenen Kosten. Außerdem trug die neue Linie dazu bei, dass Marie den Stromverbrauch um 40 % und die Wartungskosten um 90 % reduzieren konnte, und sie ermöglichte einen höheren Durchsatz.

„Das innovative Konzept der Intralox Side Drive-Technologie sorgt für eine höhere Effizienz des Spiralelevators, da sowohl der Wartungsaufwand als auch der Stromverbrauch reduziert werden, und letztendlich gewährleistet die Technologie die Zuverlässigkeit unserer Produktionslinie.

Stephane Lemiale
Leiter für Wartung und neue Projekte bei Marie
40 %geringerer Stromverbrauch
90 %geringere Wartungskosten
Fertiggerichte in Schalenverpackung auf Side Drive-Förderer