Magowan Tyres

Magowan Tyres verdoppelt dank Intralox die Kapazität seines Verteilzentrums


Die Lösung von Intralox hat dazu beigetragen, unsere Kapazitäten zu verdoppeln, ohne dass neue Mitarbeiter eingestellt werden mussten. Gleichzeitig hat sich die Sicherheit verbessert. Das ist für alle vorteilhaft.

Darryl Magowan, Inhaber Magowan Tyres

Ziele des Kunden

Seit über 50 Jahren hat sich Magowan Tyres auf den Vertrieb von Reifen spezialisiert und übernimmt für die größten Reifenhersteller weltweit den Vertrieb und die Auslieferung. Zur Deckung der Exportnachfrage wollte das Unternehmen die Kapazität seines neuesten Verteilzentrums in Newtownabbey (Nordirland) erhöhen.

Die Prozesse im 105.00 Quadratfuß (32.000 Quadratmeter) großen Verteilzentrum von Magowan Tyres zeichneten sich durch hohe Arbeitsintensität aus. Die Entladung der eingehenden Container durch die Mitarbeiter erfolgte manuell und erforderte schweres Heben in engen Arbeitsbereichen. Dies erschwerte die Bestandsverwaltung. Die Reifen wurden dann mithilfe eines ineffizienten Systems aus Flachgurten und Spannrollen neu verteilt. Für diese war aufgrund von Spurführungs- und Ausrichtungsproblemen eine regelmäßige monatliche Wartung erforderlich.

Das Unternehmen bat Intralox und den Anlagenbauer ConveyorTek darum, eine technische Lösung zu entwickeln, mit der eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen, eine optimierte Bestandskontrolle sowie eine Erhöhung der Ein- und Ausgangskapazität des Verteilzentrums erreicht werden sollte.

Intralox-Lösung

Intralox hat sich für die Transverse Roller Top™ (TRT™)-Bänder der Serie 4400 entschieden, um die Abläufe bei Magowan Tyres effizienter zu gestalten. Dank der mit den TRT-Bändern möglichen 90-Grad-Übergaben zur effizienten Zusammenführung der eingehenden Reifen konnten die Förderwege bis zum Container verlängert und das Entladen somit erleichtert werden. Zu den weiteren Vorteilen der S4400 TRT-Bänder gehören:

  • Die verbesserte Quersteifigkeit verringert die Anzahl von Gleitprofilen und Zahnrädern und reduziert so die Fördererkosten.
  • Das langlebige Zahnraddesign verringert Wartungs- und Betriebskosten.
  • Das versetzte Muster von abwechselnden Rollen mit großem Durchmesser verhindert Staus und reduziert Ausfallzeiten.
  • Die Installation und Wartung sind schnell und einfach, da die Laschen an der Bandkante keine Scharnierstäbe aufweisen.
  • Die niedrigeren Geräuschpegel erhöhen die Sicherheit der Arbeiter.

Dank des Einsatzes der Technologie von Intralox® konnten die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten erleichtert und Probleme bei der Bestandskontrolle ausgeschaltet werden. Außerdem wurden die mit dem zuvor verwendeten Flachbandsystem verbundenen Schwierigkeiten bei Spurführung und Ausrichtung gelöst. Positive Spurführung und integrierte Rollen sorgen jetzt für einen reibungslosen, gut organisierten Betrieb.

Ergebnisse

Mit dem S4400 TRT-Band von Intralox hat Magowan Tyres die Kapazität seines Verteilzentrums mehr als verdoppelt. Früher wurden pro Tag vier Container abgewickelt. Inzwischen ist die Zahl auf neun Container gestiegen, ohne dass dafür zusätzliche Mitarbeiter eingestellt werden mussten.

Mit der durch Intralox möglichen Beseitigung von Wartungsproblemen und die Verbesserung der Mitarbeiterleistung konnte Magowan Tyres außerdem jährliche Betriebskosten in Höhe von 124.600 US-Dollar einsparen. Das Unternehmen hat errechnet, dass sich durch die Investition in die vereinfachte, wartungsarme Lösung jährlich Einsparungen in Höhe von 99.700 US-Dollar bei den Arbeitskosten sowie in Höhe von 24.900 US-Dollar bei den Wartungskosten erzielen lassen.