General Motors

General Motors verdoppelt Tragfähigkeit dank Intralox®-Lösung


Ziele des Kunden

Kurz nachdem im Werk von General Motors (GM) in Rayong, Thailand, neben Pkw die Produktion von Pick-Up-Trucks und SUVs begann, brachten die Angestellten die Notwendigkeit einer Hochleistungs-Bandlösung zur Sprache, mit der eine breitere Palette von Fahrzeugtypen gehandhabt werden konnte. Das ursprüngliche, 10 Jahre alte modulare Kunststoffförderband zeigte bereits sichtbare Anzeichen von Verschleiß und konnte das höhere Gewicht der größeren Fahrzeuge – zwei Tonnen im Vergleich zu den eine Tonne schweren Pkw – nicht bewältigen. GM benötigte eine langlebigere, wartungsarme Förderband-Lösung.

Intralox-Lösung

Bei einem Besuch im Werk Rayong zeigten die GM-Angestellten einem Intralox-Mitarbeiter den Dichtigkeitstestbereich in Aktion. Der Intralox-Mitarbeiter schlug vor, das Band gegen ein Intralox® Non Skid Perforated Förderband mit Unterlegkeilen der Serie 10000 auszutauschen. Da das S10000 das stärkste und langlebigste Band von Intralox® ist, ermöglicht es längere und enger gefasste Dichtigkeitstests bei schwereren Lasten. Die Non Skid Oberfläche minimiert ein mögliches Ausrutschen beim Gang über das Band, und die perforierte Oberfläche ermöglicht einen ausreichenden Ablauf und verringert die Wassermitnahme. Das System des S10000 mit abnehmbaren Unterlegkeilen bietet die Flexibilität, die Höhe der Unterlegkeile je nach Fahrzeugmodell anzupassen.

Der spezielle technische Support und Service von Intralox® stellten sicher, dass jeder Schritt der Installation so reibungslos wie möglich verlief. Experten von Intralox® machten drei Besuche im Werk Rayong zu Projektplanungszwecken, um ein umfassendes Verständnis für die Anwendung und die Förderbandanforderungen zu gewährleisten. Des Weiteren führten sie eine vollständige Fördereranalyse durch, um Leistung und Sicherheitsfaktoren wie die dynamische Bewegung und Bandfestigkeit zu bestätigen. Bei der Nachrüstung, Installation und Inbetriebnahme wurde umfassende Unterstützung in Form von übersetzten, umfassenden Richtlinien und drei Ingenieuren vor Ort geboten.

Resultate

Seit der Installation liefert die Intralox® S10000-Lösung kontinuierlich Verbesserungen für GM. Das Intralox®-Förderband läuft gleichmäßig ohne Druckstöße und mit verbessertem Eingreifen der Zahnräder, sogar bei voller Kapazität. Die Kombination aus der großen Festigkeit des Bandes und den robusten Unterlegkeilen zieht Fahrzeuge mit Leichtigkeit auf das Förderband, wodurch sie nicht mehr von den Mitarbeitern auf das Band gefahren werden müssen. Des Weiteren war bei dem Intralox®-Band seit der Installation keine Wartung erforderlich.