Baucells

Baucells reduziert mit SeamFree™-Bändern de Wasserverbrauch um 25%


Grupo Baucells Alimentació S.A. verarbeitet täglich ca. 2800 Schweine – das entspricht etwa 220 Tonnen (199,581 kg) Schweinefleisch. Die Reinigungsprozesse, die das Unternehmen bei den Bändern im Schneidebereich durchführte, erwiesen sich als ineffizient. Die Konstruktion der Förderbänder machte es erforderlich, die Bänder zweimal täglich zu reinigen, um die gewünschten Hygieneresultate und ein sauberes Erscheinungsbild zu erzielen. Baucells versuchte durch Zuführen von Druckluft zum Wasser den Wasserdruck zu erhöhen. Dadurch wurde die Reinigung bei gleichbleibendem Wasserverbrauch zwar effizienter, die zusätzlichen Kosten stellten jedoch ein Problem dar.

Baucells suchte nach einer Komplettlösung für die Hygieneprobleme und wandte sich daher an Intralox. Die Anwendungstechniker von Intralox empfahlen daraufhin Intralox® SeamFree™-Förderbänder. SeamFree-Bänder sind aus porenfreiem, nicht absorbierendem Kunststoff gegossen und können bis zu ener Breite von 36 Zoll (91,44 cm) ohne Nähte durch Ziegelverbund zusammengesetzt werden. Die SeamFree-Module sind die breitesten Kunststoffmodule auf dem Markt und minimieren Bereiche, in denen sich Rückstände sammeln können, sodass eine verbesserte Hygieneleistung sichergestellt ist.

Nach der Implementierung der Intralox-Lösung konnte Baucells den Wasserverbrauch um 25 % senken. Die Bänder können jetzt durch eine einfache Reinigung bis zum gewünschten Hygienegrad gereinigt werden, wodurch der Zeitaufwand für Hygienemaßnahmen reduziert wird. Durch die einzigartige Konstruktion des SeamFree-Bandes werden bisher unzugängliche Bereiche, in denen sich leicht Produktionsrückstände sammeln, zugänglich gemacht.