Komponentenvorbereitung

Bewährte Lösungen zur Erhöhung der Kühleffizienz bei Kühllinien für Laufflächen und Seitenwände

Bereits vor vielen Jahren begann Intralox mit der Installation einer Kühllinie für Seitenwände seine langjährige Zusammenarbeit mit Reifenherstellern und wichtigen Herstellern von Extrudern auf der ganzen Welt. Heute bietet Intralox neben Kühllinien für Laufflächen und Seitenwände auch Förderungslösungen im Bereich der Komponentenvorbereitung für Extruderzuführbänder, Ausläufe, Skiver usw. an. Mit dem positiven Antriebssystem von Intralox können Probleme bei der Spurführung, die bei Flachgurten auftreten, verhindert und die Lebensdauer des Förderbandes erhöht werden.

Patentierte Software zur Optimierung von Kühllinien

Intralox konnte erfolgreich zur Erhöhung der Zuverlässigkeit und Effizienz von Maschinen in der Komponentenvorbereitung beitragen. Durch die Entwicklung eines patentrechtlich geschützten Programms zur Optimierung der Kühleffizienz, das an bedeutende Hersteller von Extrudern weltweit lizenziert wurde, ermöglichen die Techniker von Intralox es diesen Firmen, Faktoren wie z. B. die Länge und Geschwindigkeit der Kühllinie sowie die Sprühdüsenplatzierung zu ermitteln, um eine optimale Kühleffizienz zu erzielen.

Fallstudien