Gären

Bei Rohteig- und Backblechanwendungen liefern die Spiralox®-Bänder herausragende Ergebnisse.

Spiralox-Bänder verbessern Kontrolle und Ausrichtung der Backbleche und die Produktfreigabe. Zu den Ergebnissen der Installation von Spiralox-Förderbändern in Gäranwendungen zählen verbesserte Produktqualität, dank der verringerten Zahl von Druckspuren und der Vermeidung von schwarzen Flecken, verringerten Produktverlusten und der Vermeidung unvorhergesehener Stillstandszeiten. Die modulare Bauweise der Spiralox-Förderbänder macht Reparaturen und Umstellungen einfach und schnell, sodass sich die Produktionszeit optimal nutzen lässt: keine Schmierung, kein Arbeiten mit offener Flamme, kein Schweißen, kein Schleifen, kein „Umdrehen“, keine Spezialwerkzeuge erforderlich. Da Spiralox®-Förderbänder leichter sind und mit geringer Spannung betrieben werden, benötigen die Motoren weniger Leistung und senken somit den jährlichen Stromverbrauch sowie die Energiekosten.