Wasserkühlung

Der robuste Kunststoffbandwerkstoff Spiralox® sorgt für hervorragende Leistung bei schwierigen Wasserkühlungsanwendungen.

Spiralox-Bänder werden aus korrosionsbeständigen und hygroskopischen Thermoplastmaterialien gefertigt, bei denen das Problem der Beutelleckagen nicht vorkommt. Diese treten bei Beschädigungen durch scharfe Kanten oder herausgebrochene Stücke bei Metallbändern auf. Spiralox-Bänder besitzen eine hohe Förderlast-Tragfähigkeit, die es ihnen ermöglicht, schwere Beutel effizient zu befördern. Da Spiralox®-Bänder leicht sind und mit geringer Spannung betrieben werden, benötigen die Motoren weniger Leistung, was den jährlichen Stromverbrauch und die Energiekosten senkt.