Brødrene Dahl

Das DARB™-Sortiersystem von Intralox befördert eine Vielzahl von Produkten für Brødrene Dahl


Ziele des Kunden

Der Zulieferer für Installationstechnik Brødrene Dahl erweiterte sein Distributionszentrum in Langhus, Norwegen, um den wachsenden Marktanforderungen gerecht zu werden. Der Großhändler benötigte ein Sortiersystem mit mehreren Zielorten, das eine breite Palette von Produktgewichten und -größen befördern kann. Das neue System musste Produkte wie Kunststoffsäcke, Eimer, Schlauchrollen, lange Produkte, ungleichmäßig beladene Kisten und Kisten mit Plastikdeckel mit einem Durchsatz von 20-45 pro Minute befördern können sowie auf eine begrenzte Stellfläche passen.

Intralox-Lösung

Brødrene Dahl schloss alle Sortiersysteme im unteren und mittleren Durchsatzbereich zur Handhabung dieser unkonventionellen Produkte aus, da diese bei Tests Staus und Fehlsortierungen verursachten. Kippschalen-Sortierer und Quergurt-Sortierer passten mit der Anzahl der erforderlichen Umlenkungen nicht auf die vorgegebene Grundfläche und wären übertrieben für den erforderlichen Durchsatz des Großhändlers.
Integrator und Ausrüstungszulieferer Swisslog schlug Brødrene Dahl das rechtwinklige DARB™-Sortiersystem S400 von Intralox aufgrund von Funktionalität und Preis vor. Das DARB-Sortiersystem glänzt bei der Sortierung vielfältiger Produkte und stellt so sicher, dass keine Elemente aus dem System entfernt werden müssen. Außerdem halten seine eng aneinander liegenden Ausgänge den Platzbedarf so gering wie möglich. Das 200 Fuß (60 m) lange bei Brødrene Dahl installierte System umfasst 60 Umlenkpunkte, über die die Produkte in Schwerkraftrutschen einsortiert und manuellen Palettierstationen zugeführt werden.

Resultate

Das DARB-Sortiersystem S400 von Intralox befördert problemlos Brødrene Dahls Vielzahl an Produkten und erreicht den durch das Unternehmen geforderten Durchsatz. Das DARB-Sortiersystem löst nicht nur die Probleme bei der Sortierung, es vereinfacht und minimiert außerdem die Wartungsarbeiten.
Die DARB-Sortiersystem- und Activated Roller Belt™-Technologie wird auch für zukünftige Distributionszentren von Brødrene Dahl in Betracht gezogen.