AIM Zusammenführung

Erhöhte Liniengeschwindigkeiten und weniger Produktschäden

Durch den Wegfall von Paketstaus, Schleifen von Produkten oder Fehlausrichtungen bei Bandgeschwindigkeiten bis 60 m/s lässt sich zusätzliche Arbeit, und Ausfallzeiten zur Behebung solcher Probleme, reduzieren. Durch die Anpassung der Verpackungslinien an die Versiegelungskapazität wird der Versiegelungsvorgang optimiert. Der Wegfall von Schienen und anderen Systemen über dem Band erleichtert die Reinigung und verhindert Produktstaus.

DIE IDEALE ZUSAMMENFÜHRUNGSLÖSUNG

• Einlauf zu Versiegelungsgeräten mit hoher Geschwindigkeit

• Linien mit Produktformung und -verpackung

• Spiralfroster-Auslauf

• Inline-Wiegesystem

Fallstudien

  • Marie schafft neue horizonte mit dem AIM linienverteiler von Intralox
  • Ergonomische Schalenbeförderungslösung erleichtert Reinigung und Wartung
  • Mit der innovativen Verteilweichen-Lösung bleibt Madrange in der Spur