Dezember 6, 2018 - Intralox und Walmart Food Safety Collaboration Center arbeiten gemeinsam an der Verbesserung der Lebensmittelsicherheit

WalMart Event

Da die Richtlinien für die Lebensmittelsicherheit in China immer strenger werden, suchen Lebensmittelhersteller ständig nach Möglichkeiten, ihre Standards und Verfahren für die Lebensmittelsicherheit zu verbessern. Dank Intralox und dem Walmart Food Safety Collaboration Center (WFSCC) sind Lebensmittelhersteller in China nach einem eintägigen Seminar zur Lebensmittelsicherheit besser in der Lage, diese Vorschriften zu erfüllen. 

Die Lebensmittelsicherheitskultur und -führung waren Diskussionsschwerpunkte während des gesamten Seminars. In einer Sitzung am Vormittag wurden die Bedeutung von Hygiene und Standard-Betriebsverfahren besprochen. Anschließend lernten die Teilnehmer die Grundlagen des hygienischen Designs. Ihr Wissen wurde während einer praktischen Übung getestet, bei der die Teilnehmer die Prinzipien des hygienischen Designs, die sie zuvor erlernt hatten, anwenden mussten. 

Über vierzig Mitarbeiter der Lebensmittelindustrie aus ganz China nahmen an der Veranstaltung am WFSCC in Peking teil. Das WFSCC wurde im Oktober 2016 gegründet und konzentriert sich auf drei Bereiche: Innovationen in der Lebensmittelsicherheit, Schulung und politische Unterstützung. Es führt gemeinschaftliche Forschung zu kritischen Problemen in der Lieferkette durch und verbreitet die Erkenntnisse unter den im Bereich der Lebensmittelsicherheit Arbeitenden in China.

„Lebensmittelsicherheit ist ein wichtiges Thema, da sind sich alle Lebensmittelhersteller einig“, so Dr. Zhinong Yan, Executive Director des WFSCC. „Indem wir Lebensmittelherstellern aus ganz China zusammenbringen, hoffen wir, dass unsere Zusammenarbeit die Standards in der Lebensmittelsicherheit verbessern und den Verbrauchern sichere Lebensmittel bieten kann.“  

Die Schulungen wurden von Experten für Lebensmittelsicherheit von Intralox und Commercial Food Sanitation (CFS) durchgeführt, darunter Darin Zehr, CFS General Manager. 

„Es ist großartig, so viele engagierte Führungskräfte aus dem Bereich der Lebensmittelsicherheit zu haben, die gemeinsam Lösungen diskutieren, um ihre Unternehmen zu unterstützen“, sagt Zehr.  „Weltweit anerkannte Best Practices und Technologien für Hygiene und hygienisches Design zu teilen, hilft der Lebensmittelindustrie nicht nur in China, sondern weltweit.“

Intralox ist Pionier im Bereich der hygienischen Förderungslösungen und ist weiterhin das einzige weltweit tätige Unternehmen, das umfassende, branchenspezifische Lösungen bietet. Commercial Food Sanitation, ein Intralox-Unternehmen, bietet durch eine Kombination aus strategischer Beratung, Expertenwissen und Schulungen nachhaltige Lösungen für Herausforderungen, mit denen sich lebensmittelverarbeitende Betriebe im Bereich Lebensmittelsicherheit und Hygiene konfrontiert sehen. CFS veranstaltet regelmäßig Schulungen zu Hygiene und hygienischem Design am Hauptsitz von Intralox in Shanghai.