SuKarne Agroindustrial

Intralox entwickelt durchgehendes Fördersystem für SuKarne


Das Kartonförderungssystem, das wir im Gefrierbereich mit Bändern von Intralox installiert haben, funktioniert genau so, wie sie uns in der Simulation gezeigt haben.

Juan Miguel Michel Ezrre, Unternehmensprojektingenieur bei SuKarne

Ziele des Kunden

SuKarne Agroindustrial, Mexikos größter Rindfleischproduzent, musste seine Produktion steigern, um dem steigenden Kundenbedarf zu entsprechen. Zusätzlich zum inländischen Vertrieb und dem Export in die USA exportiert SuKarne jetzt auch in andere Kontinente. Aufgrund der Erschließung des neuen Markts müssen die SuKarne-Werke ihre Produktion steigern. Sie brauchen ein durchgehendes System zur Beschickung eines Kühl- und eines Gefrierbereichs für Kartons und einen effizienten Palettiererbereich am Ende der Linie. 

Intralox-Lösung

SuKarne hat sich für dieses neue System an Intralox gewendet, da sie bereits bei früheren Projekten mit Intralox zusammengearbeitet hatten. Im SuKarne-Werk in Escobedo half Intralox dem OEM bei der Layoutgestaltung und den Spezifikationen. Intralox-Spezialisten verwendeten eine auf physikalischen Prinzipien basierende Simulationssoftware, um SuKarne zu zeigen, welche Vorteile die ARB-Technologie beim Layout bringen würde, wie etwa höhere Zuverlässigkeit und weniger Systemsteuerungen. Das schließlich verwendete durchgehende Fördersystem umfasste S1400 Friction Top-Förderbänder für Abstände und Gefälle, 45°-Activated Roller-Förderbänder für 90°-Übergaben und Umlenker sowie S400 Roller Top-Pufferbänder in der ganzen Anlage. 

Resultate

Mehr als ein Jahr nach Installation läuft die Lösung von Intralox weiterhin problemlos. Die Kartons werden im durchgehenden System schnell und fehlerlos verarbeitet, sodass SuKarne die Anforderungen der Kunden erfüllen kann. 

„Das Kartonförderungssystem, das wir im Gefrierbereich mit Bändern von Intralox installiert haben, funktioniert genau so, wie sie uns in der Simulation gezeigt haben“, so Juan Miguel Michel Ezrre, Unternehmensprojektingenieur bei SuKarne.

Intralox hat zwei ähnliche Anlagen in zwei weiteren SuKarne-Werken installiert, und es gibt Pläne für weitere Installationen in der Zukunft.